15-​Jähriger fuhr mit dem Auto durch Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Nicht schlecht staun­ten Beamte der Polizeiwache Neuss, als sie Donnerstag (26.10.), gegen 01:15 Uhr, einen VW Golf am Friedrich-​Ebert-​Platz stoppten. 

Der PKW war den Ordnungshütern zuvor durch eine unsi­chere Fahrweise auf­ge­fal­len. Der Grund dafür könnte daran gele­gen haben, dass der junge Mann am Steuer keine Fahrerlaubnis besaß.

Der Neusser konnte auch keine haben – er ist erst 15 Jahre alt. Nun erwar­tet ihn ein Strafverfahren, wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(184 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)