15-​Jähriger fuhr mit dem Auto durch Neuss

Neuss (ots) - Nicht schlecht staunten Beamte der Polizeiwache Neuss, als sie Donnerstag (26.10.), gegen 01:15 Uhr, einen VW Golf am Friedrich-Ebert-Platz stoppten.

Der PKW war den Ordnungshütern zuvor durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen. Der Grund dafür könnte daran gelegen haben, dass der junge Mann am Steuer keine Fahrerlaubnis besaß.

Der Neusser konnte auch keine haben - er ist erst 15 Jahre alt. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren, wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(183 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE