Neuss: Veranstaltungshinweis St. Augustinus Memory-​Zentrum – Vortrag zum Thema Burnout – 02.11.2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Mit „Ausgebrannt-​Sein“ wird das Burnout häu­fig ins Deutsche über­setzt. Betroffene füh­len sich meist erschöpft, über­for­dert und leer. 

Ab wann von einem Burnout die Rede ist und wie man erste Anzeichen recht­zei­tig bemerkt, dar­über spricht Oberarzt Dr. Joachim Gutzke im Rahmen sei­nes Themenvortrags am Donnerstag, 2. November.

Die Veranstaltung für Interessierte wie Betroffene fin­det um 19 Uhr im St. Augustinus Memory-​Zentrum, Steinhausstraße 40, statt. Besucher erfah­ren nicht nur mehr über das Burnout, son­dern auch alles zu wich­ti­gen Anlaufstellen, Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Eine vor­he­rige Anmeldung ist nicht erfor­der­lich; der Vortrag ist kostenfrei. 

(46 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)