Neuss: Autos durch Brand zer­stört

Neuss-Nord (ots) - Am Dienstag (24.10.), gegen 01:30 Uhr, wurde ein Anwohner an der Straße "Am Kotthauser Weg" durch einen Knall von draußen geweckt.

Als er nachschaute, konnte er feststellen, dass ein Opel Zafira brannte. Die Flammen griffen auch auf einen VW Touran über, der neben dem Van stand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Beide Autos wurden durch das Feuer stark beschädigt.

In der gleichen Nacht, gegen 02:50 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem brennenden Ford an der Römerstraße. Ein Autofahrer, der den brennenden PKW entdeckt hatte, informierte die Polizei. Der Focus brannte komplett aus.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Ob ein Zusammenhang zwischen den Bränden besteht, ist noch unklar.

Die Ordnungshüter suchen Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 an die Kriminalpolizei in Neuss zu wenden.

(369 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)