Neuss: Bits, Bytes und Brötchen – CDU star­tet Veranstaltungsreihe zur Digitalisierung – 28.10.2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Bits, Bytes und Brötchen – Digitale Gespräche beim Frühstück. Unter die­sem Motto star­tet die Neusser CDU eine neue Veranstaltungsreihe mit Themen der Digitalisierung. 

Das Interesse an die­sem Thema ist hoch“, weiß Thomas Kaumanns, der die Kommission „Digitale Agenda“ der Stadt Neuss lei­tet. „Deshalb möch­ten wir eine Plattform zum Austausch über aktu­elle und zukünf­tige Themen der Digitalisierung schaffen.“

In ruhi­ger Atmosphäre, bei Kaffee und Brötchen kann mit inter­es­san­ten Gästen über Fragen des digi­ta­len Wandels gespro­chen wer­den. Den Auftakt der Veranstaltung bil­det ein Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Florian Braun aus Köln. Braun ist Sprecher der CDU-​Fraktion im Landtagsausschuss für Digitalisierung und Innovation.

Er spricht zum Thema „NRW im Zeitalter der Digitalisierung“. Die Veranstaltung fin­det am Samstag, dem 28. Oktober 2017 um 10 Uhr in der Geschäftsstelle der CDU am Münsterplatz statt. Anmeldungen wer­den erbe­ten, Telefon 718860 oder info@cdu-neuss.de.

Für das nächste Frühstück Anfang 2018 konnte Kaumanns bereits den Verbandsvorsteher der ITK Rheinland, Prof. Dr. Andreas Meyer-​Falcke, gewinnen.

(34 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)