Kaarst: Kindertheaters „Fetziges für Kids“ – „Sterntaler“ – 12. November 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Es war ein­mal ein klei­nes Mädchen, dem waren Vater und Mutter gestor­ben und es hatte nichts mehr als die Kleider auf dem Leib und ein Stück Brot in der Hand.

Vor der mär­chen­haf­ten Kulisse eines alten Baumes trifft das Waisenkind Marie einen alten hun­gern­den Zirkusmusikanten. Dem gibt sie ihr gan­zes Brot und geht wei­ter. Dann begeg­net ihr die frie­rende Ulla, deren ein­zi­ger Freund ein vor­wit­zi­ges Eichhörnchen ist. Marie legt Ulla lie­be­voll ihren wär­men­den Mantel um die Schultern.

Foto: Künstler

Dann taucht Hans auf. Er hat nichts außer ein Gespür für gute Geschäfte. Er bie­tet einen Handstand im Tausch für Marie´s Mütze. Marie schenkt ihm die Mütze und hat nun selbst nichts mehr.

Als sich Marie in der Nacht zum Schlafen unter einen Baum legt, fal­len plötz­lich leuch­tende Sterne als klin­gende Taler vom Himmel.

Der Eintrittspreis beträgt 6,50 Euro. Karten sind erhält­lich im Kulturbereich der Stadt Kaarst sowie an der Tageskasse. Telefonische Kartenbestellung unter 02131 987–383.

Sonntag, 12. November 2017, 15.00 Uhr, führt das Figurentheater Kahmann das Stück „Sterntaler“ auf. Veranstaltungsort: Städt. Realschule Halestr. 5, 41564 Kaarst.

(19 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)