A46: Vollsperrung zwi­schen Düsseldorf-​Bilk und Neuss-Uedesheim

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Von Freitag (13.10.) ab 20 Uhr bis Montag (16.10.) um 5 Uhr sper­ren die Brückenbauer die A46 in beide Richtungen zwi­schen den Anschlussstellen Neuss-​Uedesheim und Düsseldorf-Bilk.

Die aus­ge­schil­derte Umleitung führt in Richtung Wuppertal über die Anschlussstelle Neuss-​Hafen an der A57, wei­ter auf dem Zubringer über die Kardinal-​Frings-​Brücke, den Südring und der Münchener Straße. Hier kann wie­der auf die A46 in Richtung Wuppertal auf­ge­fah­ren werden.

In der Richtung Neuss führt die aus­ge­schil­der­ten Umleitungen von den Anschlussstellen Düsseldorf-​Bilk über Münchener Straße, Südring und Kardinal-​Frings-​Brücke zur Anschlussstelle Neuss-​Hafen an der A57. Auf eine groß­räu­mige Umfahrungsempfehlung, über die A44 im Düsseldorfer Norden, wird auf den Anzeigetafeln vor den Autobahnkreuzen Hilden, Neuss-​Süd und aus Richtung Norden kom­mend vor dem Kreuz Meerbusch hingewiesen.

Die Betonsanierung des Pylons ist abge­schlos­sen und das Gerüst kann zurück­ge­baut wer­den. Der Anlass für die Sperrung ist die Demontage der obe­ren Tragplattform, die für die Betonarbeiten bis zur Pylonspitze das Gerüst tra­gen musste.

Der wei­tere Abbau des Gerüstes geht kon­ti­nu­ier­lich wei­ter, bis an zwei wei­te­ren Wochenenden unter Sperrung jeweils einer Fahrtrichtung auch die untere Arbeitsplattform demon­tiert wer­den kann. Ein genaues Datum steht hier noch nicht fest, da die Demontagearbeiten am Gerüst witterungs- bzw. wind­ab­hän­gig sind.

(2.105 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)