Rom­mers­kir­chen: Bür­ger­sprech­stunde bei Bür­ger­meis­ter – 30. Okto­ber 2017


Rom­mers­kir­chen – Am Mon­tag, den 30. Okto­ber, von 15:30 bis 17:00 Uhr bie­tet Bür­ger­meis­ter Dr. Mar­tin Mer­tens seine nächste Bür­ger­sprech­stunde im Rat­haus an.

Bür­ger­meis­ter Dr. Mer­tens ist es ein per­sön­li­ches Anlie­gen, für die Rom­mers­kir­che­ner Bür­ge­rin­nen und Bür­ger stets ein offe­nes Ohr zu haben. Lei­der lässt es sich mit sei­nem Ter­min­ka­len­der nicht immer ver­ein­ba­ren, zu jeder Zeit zu einem per­sön­li­chen Gespräch zur Ver­fü­gung zu ste­hen.

Daher hat die inter­es­sierte Bür­ger­schaft die Gele­gen­heit, ihr Anlie­gen wäh­rend die­ser Sprech­stunde vor­zu­tra­gen. „Der direkte Kon­takt zu den Bür­gern der Gemeinde ist ein wich­ti­ger Bestand­teil mei­ner Arbeit als Bür­ger­meis­ter. Ich freue mich auf kon­struk­tive Gesprä­che und Anre­gun­gen aus der Bür­ger­schaft“, erklärt Dr. Mer­tens.

Anmel­dun­gen zur Bür­ger­sprech­stunde nimmt das Büro des Bür­ger­meis­ters tele­fo­nisch unter 02183/​80020 ent­ge­gen.

(4 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)