Jüchen: Brand­le­gung an zwei Fahr­zeu­gen – Zeu­gen gesucht


Jüchen (ots) – Am Sonn­tag, den 08.10.2017, gegen 03:05 Uhr, wur­den zeit­gleich zwei bren­nende Fahr­zeuge auf der Sta­di­on­straße gemel­det.

Ein Klein­trans­por­ter und ein BMW wur­den durch Feuer stark beschä­digt. Sie wur­den sicher­ge­stellt. Zum gegen­wär­ti­gen Zeit­punkt der Ermitt­lun­gen ist von Brand­le­gung aus­zu­ge­hen, beide Fahr­zeuge stan­den nicht unmit­tel­bar neben­ein­an­der.

Die Poli­zei bit­tet drin­gend Zeu­gen, sich bei der Kri­mi­nal­po­li­zei unter der Ruf­num­mer 02131 /​3000 zu mel­den.

(506 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)