Aktionswoche „Riegel vor” star­tet – Erfahrene Experten bera­ten in allen Städten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Am Montag (9.10.) star­tet die Aktionswoche der Polizei rund um das Thema Einbruchschutz. Viele Wohnungseinbrüche schei­tern bereits im Versuchsstadium – nicht zuletzt auf­grund siche­rungs­tech­ni­scher Einrichtungen. 

Erfahrene Experten der Kriminalpolizei infor­mie­ren mit einem Infomobil dar­über, wie man sein Eigentum schüt­zen kann. Lassen Sie sich in Ihrer Kommune bera­ten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Folgende Termine fin­den in den nächs­ten Tagen im Rhein-​Kreis Neuss statt:

  • Montag, 09.10.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr, Jüchen, Markt
  • Dienstag, 10.10.2017, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Grevenbroich, Markt
    Dienstag, 10.10.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr, Neuss, Brückstraße (Romaneum)
  • Mittwoch, 11.10.2017, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Kaarst, Am Neumarkt
    Mittwoch, 11.10.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr, Korschenbroich, An der Sandkuhle
  • Donnerstag, 12.10.2017, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Meerbusch, Dr.-Franz-Schütz-Platz
    Donnerstag, 12.10.2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr, Rommerskirchen, Center am Park
  • Freitag, 13.10.2017, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Dormagen, Kölner Straße 
(15 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)