Neuss: Bewohner über­rascht Einbrecher – Zeugen gesucht

Neuss-​Stadionviertel (ots) – Im Neusser Stadionviertel über­raschte der Bewohner eines Reihenhauses am Grefrather Weg unge­be­tene Gäste auf fri­scher Tat.

Durch ver­däch­tige Geräusche auf den Einbruch auf­merk­sam gewor­den, sah der Zeuge am Sonntagabend (24.09.), gegen 21:45 Uhr, plötz­lich einen unbe­kann­ten Mann durch sei­nen Garten ren­nen. Parallel dazu ent­deckte er die auf­ge­bro­chene und offen­ste­hende Haustür.

Beschreiben konnte der Wohnungsinhaber den Täter, der in Richtung Einsteinstraße flüch­tete, fol­gen­der­ma­ßen:

  • Etwa 25 bis 30 Jahre alt, 175 Zentimeter bis 180 Zentimeter groß, dunkle Haare, beklei­det mit einer Jeanshose und einer Jacke.

Die Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und bit­tet mög­li­che Zeugen, die wei­tere ver­däch­tige Beobachtungen im Umfeld des Tatortes gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu mel­den.

(75 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)