Jüchen: Familien Freizeit Tipps neu aufgelegt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – „Neues vor der Haustür ent­de­cken“ – seit 2013 ist dies das Motto der Familien Freizeit Tipps. 

Unkompliziert, kos­ten­frei und für alle Altersgruppen – so lau­tet die Philosophie des Freizeitführer, den der Rhein-​Kreis Neuss in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Jüchen neu auf­ge­legt hat. 

Bereits Mitte 2014 erfolgte die Erstauflage des begehr­ten Freizeitführers. Die ers­ten 4.000 Exemplare sind lange ver­grif­fen. Seit letz­ter Woche gibt es nun die aktu­elle Ausgabe. Die Gemeinde Jüchen und der Rhein-​Kreis Neuss haben nun in enger Zusammenarbeit die zweite Auflage erstellt. In einer Auflagenhöhe von 5.000 Exemplaren mit aktua­li­sier­ten Routen ist die bewährte Karte nun wie­der erhältlich.

v.l.n.r.: Bürgermeister Harald Zillikens, Franziska Mones und Reinhard Giese. Foto: Gemeinde

Insbesondere auf Grund der stän­di­gen Entwicklung des Tagebaus wur­den einige Änderungen und Hinweise in die neue Auflage auf­ge­nom­men. Außerdem wur­den die Geo-​Caching Daten erneu­ert, so dass Klein und Groß nun wie­der neue Caches suchen und fin­den können.

Die Nachfrage ist immer noch enorm groß. Es freut uns sehr, dass wir nun die zweite Auflage her­aus­brin­gen konn­ten“, so Bürgermeister Harald Zillikens. 2014 ent­wi­ckel­ten die Gemeinde Jüchen und der Rhein-​Kreis Neuss die Idee der Familien Freizeit Tipps für Jüchen.

Der Familienfreizeitführer gibt einen Überblick über kos­ten­freie Freizeitangebote in Wohnortnähe. Außerdem ist die gesamte Fahrradroute sehr fami­li­en­freund­lich aus­ge­rich­tet und ist auch in Teilstrecken befahrbar.

Die Familien Freizeit Tipps sind sowohl im Jüchener Rathaus als auch im Familienbüro des Rhein-​Kreises Neuss erhältlich.

(131 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)