Kor­schen­broich: Ver­kehrs­un­fall Kreu­zungs­be­reich L381/​L361 – Unfall­zeu­gen gesucht


Kor­schen­broich (ots) – Diens­tag­mit­tag (19.09.), gegen 12:50 Uhr, beab­sich­tigte der 49-jäh­rige Fah­rer eines VW-Golf, von der Land­straße 381 nach links auf die Land­straße 361 in Rich­tung Gre­ven­broich abzu­bie­gen.

Nach ers­ten Erkennt­nis­sen der Poli­zei stieß er dabei mit einem ent­ge­gen­kom­men­den Pkw Nis­san zusam­men, der von einem 48-jäh­ri­gen Kor­schen­broi­cher gelenkt wurde.

Zur Klä­rung des Unfall­her­gangs wer­den Zeu­gen gesucht. Nach Aus­sage eines Betrof­fe­nen müss­ten sich im Kreu­zungs­be­reich meh­rere Fahr­zeuge befun­den haben, deren Insas­sen dies­be­züg­lich Aus­kunft geben könn­ten. Diese Per­so­nen wer­den gebe­ten sich bei der Poli­zei 02131 3000 zu mel­den.

(1.183 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)