Korschenbroich: Verkehrsunfall Kreuzungsbereich L381/​L361 – Unfallzeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich (ots) – Dienstagmittag (19.09.), gegen 12:50 Uhr, beab­sich­tigte der 49-​jährige Fahrer eines VW-​Golf, von der Landstraße 381 nach links auf die Landstraße 361 in Richtung Grevenbroich abzubiegen. 

Nach ers­ten Erkenntnissen der Polizei stieß er dabei mit einem ent­ge­gen­kom­men­den Pkw Nissan zusam­men, der von einem 48-​jährigen Korschenbroicher gelenkt wurde.

Zur Klärung des Unfallhergangs wer­den Zeugen gesucht. Nach Aussage eines Betroffenen müss­ten sich im Kreuzungsbereich meh­rere Fahrzeuge befun­den haben, deren Insassen dies­be­züg­lich Auskunft geben könn­ten. Diese Personen wer­den gebe­ten sich bei der Polizei 02131 3000 zu melden.

(1.200 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)