Jüchen: B59 Ortsdurchfahrt Jüchen – Vollsperrung Kreisverkehr (Markt) und Beginn der sechs­ten Bauphase

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein asphal­tiert am Freitag, den 22.09.2017, die Fahrbahndecke im Kreisverkehr (Markt) B 59 Ortsdurchfahrt Jüchen und zwi­schen Markt und Stadionstraße. 

Für die Arbeiten wird der Kreisverkehr ab Freitag, den 22.9.2017 (12.00Uhr) bis Samstag, den 23.09.2017 (12.00 Uhr) voll­ge­sperrt. Eine Ersatzhaltestelle für den öffent­li­chen Nahverkehr wird ab Freitag 12.00 Uhr auf der Odenkirchener Straße/​Alleestraße eingerichtet.

Ab Montag, den 25.09.2017 beginnt die sechste Bauphase zwi­schen Stadionstraße und der Einmündung zu In den Weiden. Während der drei­wö­chi­gen Bauphase wird der Bauabschnitt voll­ge­sperrt. Für die Anwohner der Pastor-​Harbeck-​Straße wird eine Durchfahrts- und Parkmöglichkeit geschaffen.

Es wird aus­drück­lich dar­auf hin­ge­wie­sen, dass das Baufeld über diese Durchfahrtsmöglichkeit nicht umfah­ren wer­den kann. Witterungsbedingte Verzögerungen kön­nen eintreten.

Um Verkehrsbehinderungen zu ver­mei­den, wer­den die Verkehrsteilnehmer gebe­ten, die Baustelle groß­räu­mig zu umfahren.

(410 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)