Neuss: Unbekannter raubt Seniorin Handtasche aus Rollator – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Norf (ots) - Am Montagnachmittag (18.09.), gegen 16:10 Uhr, war eine über 80-jährige Neusserin zu Fuß auf der Ahrstraße unterwegs.

Plötzlich griff ein unbekannter Mann nach ihrer Handtasche, die sie im Korb ihres Rollators abgelegt hatte. Beim Versuch, die Tasche festzuhalten, verlor die Seniorin das Gleichgewicht und fiel auf den Gehweg. Durch den Sturz verletzte sich die ältere Dame. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Vom Flüchtigen ist lediglich bekannt, dass es sich um einen kleineren, jungen Mann gehandelt haben soll. Eine Fahndung nach dem Täter durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg.

Passanten fanden die geraubte Handtasche samt Inhalt nur wenige Minuten später in einem Innenhof an der Neckarstraße.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 an die Polizei zu wenden.

(196 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.