Korschenbroich: Tatverdächtiger gefasst – Eigentümer gesucht

Korschenbroich (ots) – Einen mutmaßlichen Fahrraddieb stellte die Polizei bereits am Mittwochabend, dem 06.09.2017.

Der 63-jährige Tatverdächtige hatte an der S-Bahnhaltestelle in Korschenbroich (Hindenburgstraße) das Schloss eines Fahrrades geknackt und war dabei von einer Streifenwagenbesatzung ertappt worden.

Das Rad stellten die Beamten sicher und fertigten eine Diebstahlsanzeige. Während inzwischen die Kripo die weiteren Ermittlungen übernahm, konnte für das asservierte Fahrrad kein „Abnehmer“, das heißt rechtmäßiger Eigentümer, gefunden werden.

Deshalb veröffentlicht die Polizei nun ein Foto des schwarzen Mountainbikes, Marke „Zündapp“, in der Hoffnung, dass sich sein Besitzer meldet (Telefon: 02131 300-0).

Eigentümer gesucht!
(247 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)