Kaarst: Salonmusik im Atrium – 08. Oktober 2017

Kaarst – Das Salon-​Orchester Kaarst unter der Musikalischen Leitung von Gerhard Dierig lädt auch in die­sem Jahr wie­der zum tra­di­tio­nel­len, öffent­li­chen Konzert ein.

Das Konzert fin­det wie gewohnt im Atrium des Kaarster Rathauses, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst statt. Am Sonntag, dem 8. Oktober 2017, wer­den von 15.00 bis 17.00 Uhr Melodien von Johann Strauß, Emmerich Kálmán, Emil Waldteufel, Paul Lincke, Jo Knümann, Johann Schrammel u.a. erklin­gen.

Foto: Stadt

In die­sem Jahr steht das Konzert unter dem Motto „Weltreise in Musik“. Es erklin­gen z.B. die Titel „Geschichten aus dem Wiener Wald“, „Tout Paris“ und „Sohn der Puszta“. Wiener Walzer, tem­pe­ra­ment­volle Zigeunermelodien und schnei­dige Tangos gehö­ren wie immer dazu.

Gesangssolisten sind Elena Bär, Heidrun Ellerbrock und Dr. Christoph Peschkes. Durch das Programm führt Dr. Elisabeth Kuhs.

Eintrittskarten zum Preis von 10,00 € kön­nen im Voraus tele­fo­nisch unter der Nr. 02131–987-383 bestellt wer­den. Sie kön­nen erwor­ben wer­den im Bereich Kultur der Stadt Kaarst, Am Neumarkt 2, und auch direkt vor der Vorstellung im Eingangsbereich des Rathauses.

(19 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)