Dormagen: Toben und Rutschen auf dem Riesen-​Krokodil Sammy

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – An jedem ers­ten Sonntag im Monat lädt im neuen Stadtbad „Sammys“ der Namenspatron die Kinder zum Toben und Rutschen ein.

Kaiman Sammy schwimmt dann in Form eines Großspielgeräts im Sportbecken. Auf dem Rücken des zehn Meter lan­gen Riesen-​Krokodils erwar­tet die Kinder ein ori­gi­nel­ler Hindernisparcours.

Der nächste Sammy-​Spieltag ist am Sonntag, 1. Oktober. Das Stadtbad hat dann von 9 bis 18 Uhr geöff­net, das Spielgerät steht von 10 bis 16 Uhr zur Verfügung.

(114 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)