VHS Dormagen: Literaturtreff am Vormittag – ab 21. September 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Bücher alleine zu lesen ist eine Sache. Über sie zu reden, eine andere – viel­leicht aber auch die Interessanteste. 

Die Volkshochschule Dormagen lockt Lesebegeisterte mit einem Bücherbummel am Vormittag durch die aktu­elle Literatur.

Den Anfang macht Julian Barnes Roman „Der Lärm der Zeit”. Der Literaturtreff star­tet am Donnerstag, 21. September, in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr, in den Räumen der Volkshochschule. An ins­ge­samt sechs Donnerstagen im Herbstsemester haben Interessierte die Möglichkeit, zusam­men mit ande­ren Leseratten ihre Erfahrungen und Eindrücke aus­zu­tau­schen und zu diskutieren.

Eine Anmeldung ist erfor­der­lich. Nähere Informationen unter www​.vhs​dor​ma​gen​.de oder unter 02133/257–238.

(11 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)