Rommerskirchen: Kastanienschule erhält neues Schulschild

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Das alte Schulschild an der Kastanienschule war in die Jahre gekom­men und war dem­entspre­chend unan­sehn­lich. Das nahm der Förderverein der Kastanienschule unter sei­nem Vorsitzenden Sven Kelllerhoff zum Anlass Abhilfe zu schaffen.

Unterstützung fand er bei bei Ralf Winter, dem Inhaber der Grevenbroicher Firma Sign und Service, der dem Förderverein kos­ten­güns­tig ein neues Schild erstellte.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens, als ehe­ma­li­ger Schüler der Kastanienschule, ließ es sich nicht neh­men, zur Einweihung des neuen Schildes nach Hoeningen zu kom­men. Die Kinder der Schule waren begeis­tert und san­gen pas­send zum Anlass ihre Schulhymne.

Mertens: „Ich bin froh, dass unsere Einrichtungen immer auf die Unterstützung der Fördervereine bauen kön­nen. Mein Dank gilt den vie­len ehren­amt­li­chen Helferinnen und Helfern, die viel Freizeit opfern.”

Foto: Gemeinde
(167 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)