Grevenbroich: Vollsperrung der Orkener Straße – Stadtmitte – dau­ert noch an

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die erfor­der­li­chen Tiefbauarbeiten im Bereich der Orkener Straße dau­ern noch bis ein­schließ­lich Mittwoch, 20. September an und die hierzu erfor­der­li­che Vollsperrung muss daher ver­län­gert werden. 

Die Herstellung des Kanalhausanschlusses erfor­dert einen höhe­ren tief­bau­tech­ni­schen Arbeitsaufwand, als dies vor Beginn der Baumaßnahme erkenn­bar war.

Die Verkehrsteilnehmer wer­den daher gebe­ten, inner­halb des Kreisverkehrs Bahnstraße die nächste Ausfahrt zu neh­men und über die Rheydter Straße sowie Dechant-​Schütz-​Straße in Richtung Bahnhof zu fahren.

Die angren­zen­den Wohngebiete der Orkener Straße kön­nen über die Weberstraße und Gerberstraße erreicht werden.

(130 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)