Bestanden und über­nom­men – Urkunden für elf neue Beamte des Rhein-​Kreises Neuss

Rhein-​Kreis Neuss – Freudestrahlende Gesichter gab es jetzt vor dem Kreishaus Grevenbroich: Elf glück­li­che neue Beamte erhiel­ten ihre Urkunden aus den Händen von Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke.

Alle haben ihre Ausbildung erfolg­reich absol­viert und wur­den in die Beamtenlaufbahn des geho­be­nen Dienstes über­nom­men. Über ihren Abschluss freu­ten sich Michael Baues, Dominik Bechhaus, Lena Dlugosch, Diana Heinrichs, Frederik Held, Tim Kosmala, Melanie Kräll, Tim Kreuels, Simon Gondek, Michael Ruß und Steffen Schmitz.

Gruppenbild mit Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke (r.): Die neuen Beamten haben erfolg­reich ihre Ausbildung beim Rhein-​Kreis Neuss absol­viert. Foto: Rhein-​Kreis Neuss

Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke gra­tu­lierte den Nachwuchskräften und sagte: „Eine qua­li­fi­zierte Ausbildung für junge Menschen sicher­zu­stel­len, ist eine der wich­tigs­ten gesell­schaft­li­chen Aufgaben für uns als Rhein-​Kreis Neuss, und ich freue mich umso mehr, dass Sie Ihren Vorbereitungsdienst mit Bravour abge­schlos­sen haben.“

Die jun­gen Frauen und Männer ver­stär­ken ab sofort die Kollegen in fol­gen­den Ämtern: im Ordnungsamt, in der Wirtschaftsförderung und Kämmerei, im Sozialamt, Jobcenter und im Amt für Polizeiverwaltung.

Glückwünsche kamen nicht nur vom Landrat, son­dern auch von Personalamtsleiter Jörg Arndt, Ausbildungsleiterin Vanessa Laabs, Norbert Ahlen vom Personalrat, der Gleichstellungsbeauftragten Ulrike Kreuels und Christina Zaudig von der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

(133 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)