Rommerskirchen: Straßen „Im Rosenhof” und „Im Sandpütz” wer­den saniert

Rommerskirchen – Die Straßen „Im Rosenhof” und „Im Sandpütz” gehö­ren schon seit län­ge­rem zu den Sorgenkindern im ansons­ten guten Netz der Gemeindestraßen.

Die Verlegung der Glasfaserkabel haben bei­den Straßen den Rest gege­ben. Daher hat der Rat vor der Sommerpause beschlos­sen, beide Straßen kom­plett zu sanie­ren. Die Deutsche Glasfaser wird sich an den Kosten betei­li­gen.

Beide Maßnahmen sol­len bis Mitte Oktober abge­schlos­sen wer­den.

(22 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)