Rommerskirchen: Straßen „Im Rosenhof“ und „Im Sandpütz“ werden saniert

Rommerskirchen – Die Straßen „Im Rosenhof“ und „Im Sandpütz“ gehören schon seit längerem zu den Sorgenkindern im ansonsten guten Netz der Gemeindestraßen.

Die Verlegung der Glasfaserkabel haben beiden Straßen den Rest gegeben. Daher hat der Rat vor der Sommerpause beschlossen, beide Straßen komplett zu sanieren. Die Deutsche Glasfaser wird sich an den Kosten beteiligen.

Beide Maßnahmen sollen bis Mitte Oktober abgeschlossen werden.

(21 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)