Neuss: Stadtbibliothek – „Mer kalle Nüsser Platt“ – 19. September 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Am Dienstag, 19. September 2017, fin­det ab 18 Uhr in der Stadtbibliothek der nächste Abend „Mer kalle Nüsser Platt“ des Arbeitskreises „Mundart“ der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss statt. 

Er steht allen Interessierten offen. Die Leitung hat Prof. Dr. Wilhelm Schepping. Die Veranstaltungsreihe beschäf­tigt sich mit „Neusser Leben einst und jetzt: Kindheitserinnerungen“. An die­sem Abend wer­den unter die­sem Aspekt ins­be­son­dere „Herbsterinnerungen aus Kindheit und Jugend“ thematisiert.

Am Ende kann sich jeder mit eige­nen Geschichten oder Liedern in Mundart beteiligen.

Neumarkt 10, 41460 Neuss

(51 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)