Kaarst: Schnäppchenjagd – Fundsachen Online Auktion star­tet am 14.09.2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst – Fundräder, Schmuck, Uhren, Handys und viele andere Artikel aus dem Fundbüro der Stadt suchen in Kaarst und Umgebung neue Besitzer. Der Hammer fällt im Internet.

Interessenten können bequem von zu Hause aus mit bieten und zuschlagen. Die Auktion dauert maximal 10 Tage. Fundsachen, die nach einer Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten bei einer Behörde vom Eigentümer oder Finder nicht abgeholt wurden, werden versteigert.

Über das Portal www.fundus.eu, über den Internetauftritt der jeweiligen Kommune gelangt ein Interessent direkt zum Online-Angebot des jeweiligen Fundbüros. Link hier.

 

(153 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.