Kaarst: Floorball – DJK Holzbüttgen star­tet U7 Trainingsgruppe

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Erstmalig bie­tet die Floorballabteilung der DJK Holzbüttgen in der neuen Saison jetzt auch ein Floorballtraining für Mädchen und Jungen unter 7 Jahren an.

Floorball, das ist der rasante, dem Eishockey ver­wandte Hallenhockeysport, der in Kaarst und Umgebung nicht zuletzt durch den Aufstieg der 1. Herrenmannschaft der DJK Floorballer in die 2. Bundesliga und durch über­re­gio­nal erfolg­rei­che Jugendteams zuneh­mend an Bekanntheit und Aufmerksamkeit gewon­nen hat. 

Viele der ganz jun­gen, ball­sport­in­ter­es­sier­ten Kinder fin­den zumeist den Weg zum Fussballtraining, zum Floorball kom­men bis­lang aber in ers­ter Linie die jün­ge­ren Geschwister der schon floo­r­ball­spie­len­den Kinder,” schil­dert der Jugendfloorballwart der DJK, Daniel Joest.

Leider ist der Floorballsport immer noch zu wenig bekannt, so dass die Eltern mit ihren Kindern sel­ten von sich aus den Weg zu uns fin­den. Floorball ist aber tat­säch­lich eine über­aus span­nende und reiz­volle Alternative zu ande­ren Ballsportarten und auch schon für die ganz Kleinen ein tol­ler Sport. Mit der Erweiterung unse­res Kinder- und Jugendtrainingsangebotes um eine U7 möch­ten wir schon ganz früh die Begeisterung für unse­ren tol­len Sport wecken und die Erfahrung zeigt, dass die Frühförderung durch­aus erfolg­reich ver­lau­fen kann. So haben ein­zelne unse­rer „Floorballfrühstarter” in den letz­ten Jahren sport­lich den Weg ins Landesauswahlteam, Bundesligateam und sogar bis in die Nationalmannschaft gefunden”. 

Behutsam und in spie­le­ri­scher Art und Weise sol­len die Kids in der U7 Trainingsgruppe an den Floorballsport her­an­ge­führt wer­den und ihre ers­ten Erfahrungen mit dem Schläger und den leich­ten Lochbällen machen. Vielfältiges Bewegungslernen, Geschicklichkeitsübungen, gemein­sa­mes Sporttreiben und natür­lich das rich­tige Austoben ste­hen dabei ganz im Vordergrund.

Geeignet ist das Training für alle Mädchen und Jungen glei­cher­ma­ßen ab etwa 5 Jahren, die Spaß an einem rasan­ten und unge­wöhn­li­chen Mannschaftsballsport haben. 

Alle inter­es­sier­ten Kinder und Eltern lädt die DJK Floorball Holzbüttgen ganz herz­lich zum Probetraining ein. Einfach vor­bei schauen und her­ein schnup­pern. Außer Sportkleidung, Hallensportschuhen und Vorfreude braucht nichts mit­ge­bracht zu werden.

  • Ort: kleine Sporthalle Bruchweg, gegen­über der Astrid-Lindgren-Schule 
  • Beginn: ab 22. September, immer frei­tags, 16.30 – 18.00 Uhr
  • Leitung: Marie Berger, Anna Klother (C‑Übungsleiterinnen, Damenmannschaft)
(38 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)