Neuss: Stadtteilfest im Meertal – 3. September 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Bereits zum drit­ten Mal in Folge fei­ert am kom­men­den Sonntag, den 3. September, das Meertal gemein­sam ein Stadtteilfest.

Rund um das Johannes von Gott Seniorenpflegeheim, Meertal 6, das benach­barte Haus Barbara und Quirinus-​Haus erwar­tet die Besucher ab 11 Uhr ein bun­tes Programm: Live Musik von „Poti Zero“, Leckeres vom Grill und Jonglage.

Um 14 Uhr fin­det ein öku­me­ni­scher Gottesdienst mit Pastor Lorenz und Pfarrerin Appelfeller in der Kapelle des Johannes von Gott statt. Zum Abschluss des Festes tritt um 16 Uhr „Antavia“ mit einer Zirkus-​Show auf. Ausreichend Parkplätze für alle Besucher stellt Obi, Kölner Straße 100, zur Verfügung.

Das Fest wird gemein­sam von der St. Augustinus-​Behindertenhilfe, dem Johannes von Gott Seniorenpflegeheim, der Bürgerinitiative Casa Meertal und dem Kindergarten Meertal initiiert.

(70 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)