Grevenbroich: Elternnachmittag zur Sauberkeitserziehung – 7. September 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Das städ­ti­sche Familienzentrum Wirbelwind, Poststraße 17–19, 41516 Grevenbroich bie­tet in Kooperation mit der Erziehungs- und Familienberatung am Donnerstag, den 07.September 2017 in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr einen kos­ten­lo­sen Informationsnachmittag zum Thema „Sauberkeitserziehung“ an.

Die Diplom Heilpädagogin und Systemische Therapeutin Anne Derichs infor­miert über die Entwicklung der Blasen- und Darmkontrolle bei Kindern, berät die Eltern über den rich­ti­gen Zeitpunkt des Beginns der Sauberkeitserziehung. Sie zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Erziehung auf. Die Dozentin freut sich auf einen leben­di­gen Austausch mit den Eltern.

Die Anmeldung nimmt die Leitung des Familienzentrums, Frau Luppa, Ruf: 02181/​72583 gerne entgegen.

(12 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)