Korschenbroich: Infoveranstaltung „Ausblick 55+“- 10. September 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Die Generation 55+ ist so aktiv wie nie zuvor. Sie möchte ihre Freizeit abwechs­lungs­reich gestal­ten. Mit der Informationsveranstaltung 55+ gibt die Seniorenbeauftragte der Stadt Korschenbroich die Möglichkeit, sich über mög­li­che Freizeitaktivitäten zu informieren.

Auch für den Bereich der Hilfsangebote im Alltag gibt es die Möglichkeit, sich an Informationsständen, z.B. des Caritasverbandes für die Region Mönchengladbach-​Rheydt e.V., der Wohnberatungsagentur des Rhein-​Kreis Neuss, über das vor­han­dene Angebot in der Stadt Korschenbroich mit den ein­zel­nen Akteuren auszutauschen.

Die Veranstaltung fin­det am 10.09.2017 statt in der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr im Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung Korschenbroich, Don-​Bosco Str. 6, 41352 Korschenbroich. Vorträge zu den Themen

  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht (12.00–13.00 Uhr),
  • Gesunde Ernährung im Alter (13.30–14.15 Uhr),
  • Die neue Pflegeversicherung (15.00 – 16.00 Uhr)

ergän­zen die Informationsveranstaltung. In der Zeit von 11.30 – 13.30 Uhr besteht die Möglichkeit der Fahrradcodierung durch die Polizei Korschenbroich. Um 13.00 Uhr wer­den die Seniorensportgeräte an der Don-​Bosco Str. 6 vor­ge­stellt. Für das leib­li­che Wohl ist gesorgt.

(41 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)