Rommerskirchen: Radfahrer stößt mit Lastkraftwagen zusammen

Rommerskirchen-Eckum (ots) – Am Mittwochabend (9.8.), gegen 18 Uhr, rückten Polizei und Rettungskräfte zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnstraße in Eckum aus.

Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf einen 51-jährigen verletzten Radfahrer sowie einen 30-jährigen Dürener, der zuvor den beteiligten Lastwagen gelenkt hatte und augenscheinlich unter Schock stand.

Während die Polizei den Unfall aufnahm und Spuren auf der Straße sowie an den beteiligten Fahrzeugen sicherte, transportierten Rettungskräfte den 51-jährigen Rommerskirchener in ein Krankenhaus.

Die Frage nach der Unfallursache ist derzeit noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen des Verkehrskommissariats. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, waren beiden Fahrzeugführer zunächst in gleicher Richtung auf der Bahnstraße in Richtung Venloer Straße unterwegs. Kurz hinter dem Ende des farblich markierten Radwegs kam es dann aus bislang unbekanntem Grund zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und dem Lastkraftwagen.

Anwohner oder Passanten, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, können wichtige Zeugen sein und werden gebeten unter der Telefonnummer 02131-3000 mit dem Verkehrskommissariat Kontakt aufzunehmen.

(462 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*