Neuss: Einbrecher steh­len Tabakwaren aus Kiosk

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-​Furth (ots) – Zwischen 22 und 2 Uhr, ver­schaff­ten sich Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag (10.8.) gewalt­sam Zutritt zu einem Kiosk an der Kolpingstraße, indem sie ein Türschloss knack­ten.

Im Ladenlokal bedien­ten sich die Täter groß­zü­gig am Zigarettenregal und flüch­te­ten anschlie­ßend uner­kannt. Die Polizei konnte am Tatort Spuren sichern und nahm die Ermittlungen nach den Einbrechern auf.

Von ent­schei­den­der Bedeutung könn­ten Beobachtungen von Anwohnern oder Verkehrsteilnehmern sein, die im frag­li­chen Zeitraum im Umfeld des Kiosks auf ver­däch­tige Personen oder Fahrzeuge auf­merk­sam wur­den. Diese Zeugen bit­tet die Kripo um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 02131–3000.

(110 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)