Dormagen: Baukran kommt noch nicht – Keine Sperrung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Nievenheim – Die geplante Anlieferung von Betonfertigteilen für das Regenrückhaltebecken im Baugebiet „Nievenheim IV“ ver­zö­gert sich. 

Dies teilte die beauf­tragte Firma dem Ordnungsamt mit. Daher wird am kom­men­den Dienstag, 8. August, auch noch kein Baukran auf der Straße Am Schwimmbad aufgestellt.

Die drei­tä­gige Sperrung der Straße in Höhe der Einmündung an der Kultzkuhle ent­fällt somit vorerst.

(70 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)