Kor­schen­broich: Zehn Neu­zu­gänge fei­ern bei gut besetz­tem hand.ball.herz.club-Turnier ihre Heim­pre­miere – 05. Aus­gust 2017


Kor­schen­broich – Am Sams­tag, den 05.08.2017, steigt das 2. hand.ball.herz.club-Turnier in der Kor­schen­broi­cher Wald­sport­halle. Die Vor­freude auf die­ses Vor­be­rei­tungs­tur­nier ist sowohl bei den Spie­lern als auch den Ver­ant­wort­li­chen des TVK hoch.

Wäh­rend die ins­ge­samt zehn Neu­zu­gänge im Kader des Hand­ball-Dritt­li­gis­ten ihre Heim­pre­miere fei­ern, kann sich vor allem die Jugend­ab­tei­lung des TVK über die gesam­ten Ein­nah­men aus Ein­tritts­kar­ten und Cate­ring freuen.

Ronny Rogaw­ska arbei­tet in der Vor­be­rei­tung inten­siv mit sei­ner neu­for­mier­ten Mann­schaft. So ste­hen Aus­dauer und Kraft ebenso wie die rei­nen hand­ball­spe­zi­fi­schen Ein­hei­ten auf dem Trai­nings­plan des hand.ball.herz.-Teams. „Wir müs­sen sehen, dass wir alles unter einen Hut bekom­men“, sagt Rogaw­ska.

So stand am Mitt­woch mal wie­der eine Ath­le­tik­ein­heit unter Lei­tung von Mirko Luft in den Asia Ther­men auf dem Pro­gramm. „Am Don­ners­tag und Frei­tag wer­den wir uns inten­siv mit dem Hand­ball beschäf­ti­gen und uns auf unser eige­nes Vor­be­rei­tungs­tur­nier vor­be­rei­ten“, sagt Ronny Rogaw­ska. Und die Vor­freude auf das 2. hand.ball.herz.club-Turnier im Lager des TV Kor­schen­broich ist groß. „Wir freuen uns natür­lich sehr dar­auf, uns vor unse­rem Publi­kum in der Wald­sport­halle prä­sen­tie­ren zu kön­nen“, berich­tet Ronny Rogaw­ska. „Zumal es für unsere zehn Neu­zu­gänge ihre Heim­pre­miere ist.

Die Fans freuen sich auf die neuen Spie­ler und die neuen Spie­ler freuen sich auf unsere tol­len Fans. Bei einem sol­chen Tur­nier haben die Zuschauer mehr denn je die Mög­lich­keit mit den Spie­lern auf Tuch­füh­lung zu kom­men.“ Sport­lich gese­hen hat der TV Kor­schen­broich drei Hoch­ka­rä­ter in die Wald­sport­halle ein­ge­la­den. Neben dem Gast­ge­ber neh­men Zweit­li­gist und Tra­di­ti­ons­klub TuSEM Essen sowie die bei­den Dritt­li­gis­ten HSG Kre­feld und Leich­lin­ger TV an die­sem Vie­rer-Tur­nier teil.

Um 13 Uhr trifft der TV Kor­schen­broich auf den Leich­lin­ger TV. Um 14.45 Uhr kommt es zur Neu­auf­lage des End­spiels des Vor­jah­res zwi­schen TuSEM Essen und der HSG Kre­feld, die sich durch einen 32:30-Erfolg über den Zweit­li­gis­ten den Tur­nier­sieg sicherte. Das Spiel um Platz 3 fin­det um 16.30 Uhr und das End­spiel um 18 Uhr statt.

Tickets zum Preis von 5,00 € und 10,00 € gibt es an der Abend­kasse. Die gesam­ten Ein­nah­men des hand.ball.herz.club-Turniers – sowohl der aus den ver­kauf­ten Tickets und aus dem Cate­ring – kom­men der Jugend­ab­tei­lung des TV Kor­schen­broich e.V. zugute.

Die Idee hin­ter dem von Peter Irmen vor etli­chen Jah­ren ins Leben geru­fe­nem hand​.ball​.herz​.club war es, eine Mög­lich­keit für Jeder­mann zu schaf­fen, den TV Kor­schen­broich zu unter­stüt­zen. „Im End­ef­fekt kann uns durch eine Mit­glied­schafft im hand​.ball​.herz​.club jeder unter­stüt­zen, der den Leis­tungs­hand­ball beim TVK för­dern möchte“, berich­tet Peter Irmen. „Wir brau­chen für unse­ren Nach­wuchs natür­lich Vor­bil­der, an denen er sich ori­en­tie­ren kann. Des­halb ist es enorm wich­tig, dass wir in Kor­schen­broich den Hand­ball­sport in der 3. Liga West auf­recht hal­ten.“

(61 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)