Grevenbroich: Bombenfunde am Türling – Evakuierung bis 14:30 Uhr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Im Stadtteil Orken (Sportplatz Am Türling) wur­den 3. Bomben aus dem 2. Weltkrieg gefun­den. Es wur­den Gefahrenbereiche fest­ge­legt. In den Gefahrenbereichen wer­den Lautsprecherfahrzeuge zur Zeit eingesetzt. 

Die Bomben müs­sen vor Ort ent­schärft wer­den, so dass der Gefahrenbereich bis 14.30 Uhr ver­las­sen sein muss. Für wei­tere Informationen wurde ein Bürgertelefon unter 02131/608–333 eingerichtet.

Sammelstelle für die Bevölkerung: Mensa, Wilhelm-​von-​Humboldt-​Gesamtschule, Hans-​Sachs-​Straße. Falls ein Transport zur Sammelstelle benö­tigt wird (Kranke, Gehbehinderte Personen etc.) bitte unter 02131/​1350 mel­den. Von dort wird alles wei­tere organisiert.

Evakuierungsbereich

Karte: Stadt
(1.554 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)