Neuss/​Dormagen: Polizei sucht Eigentümer eines Fahrrades

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss, Dormagen (ots) – Bei der Kontrolle einer Person am S‑Bahnhof Neuss-​Norf am Freitag (28.07.) fiel Polizeibeamten auf, dass die Rahmennummer des mit­ge­führ­ten Fahrrades offen­bar absicht­lich ent­fernt wurde. 

Der Verdacht lag nahe, dass das Zweirad gestoh­len war. Der Angetroffene gab an, das Rad an einer Tankstelle in Nievenheim „gefun­den” zu haben. Die Polizei stellte das Bike sicher.

Wer das abge­bil­dete Fahrrad wie­der­erkennt und Hinweise auf den Eigentümer geben kann, wird um einen Anruf bei der Polizei (02131–300‑0) gebe­ten. Es han­delt sich um ein rotes Damenrad der Marke „Prince” vom Typ „Streetglider”.

Eigentümer gesucht! Foto: Polizei
(156 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)