Dormagen: Kino soll unter neuer Führung wie­der eröffnen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Für das Kino im DormaCenter wird es nach Auskunft des Gebäudeeigentümers gegen­über der Stadt einen neuen Betreiber geben. 

Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs, das Bürgermeister Erik Lierenfeld heute (1. August) mit Vorstand Maxim Makarov von der Reii Development AG und dem zustän­di­gen Verwalter Martin Beck führte. A

uch der Erste Beigeordnete Robert Krumbein und der Geschäftsführer der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Michael Bison, nah­men an der Zusammenkunft im Rathaus teil. „Wann kon­kret die Wiedereröffnung des Kinos geplant ist, wird in Abstimmung mit dem zukünf­ti­gen Betreiber noch mit­ge­teilt. Ich bin lei­der nicht befugt, dazu schon Angaben zu machen“, so der Bürgermeister. Das Gespräch sei jedoch „ins­ge­samt sehr posi­tiv“ und in „guter Atmosphäre“ verlaufen.

Die Sorge, dass die Kinosäle dau­er­haft geschlos­sen blei­ben, ist offen­bar unbe­grün­det. Auch für die frei­ste­hen­den Räume im Erdgeschoss des DormaCenters gibt es bereits Planungen, die jedoch noch der Vertraulichkeit unter­lie­gen“, erklärt Lierenfeld.

Wirtschaftsförderer Bison appel­liert: „So ver­ständ­lich es ist, dass sich viele Menschen in der der­zei­ti­gen Situation fra­gen, wie es all­ge­mein mit dem DormaCenter wei­ter­geht, sollte dies nicht in eine schäd­li­che Diskussion für unsere Stadt aus­ar­ten.“ Das Gespräch mit dem Eigentümer sei hier „in eine deut­lich posi­ti­vere Richtung“ gegangen. 

(769 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)