Dormagen: evd Kinderclub ver­schö­nert Stromkasten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Gemeinsam mit der Lokalen Allianz und der Bürgerstiftung hat die evd ener­gie­ver­sor­gung dor­ma­gen gmbh 2017 das Projekt „Dormagener Kunstkästen“ initiiert. 

Für die Aktion stellt die evd ihre Stromkästen für Dormagener Kindergärten, Schulen, Vereine, Jugendzentren, Senioreneinrichtungen oder auch Privatpersonen zur Bemalung zur Verfügung. „Gedanke der Aktion ist es, das Stadt- und Straßenbild von Dormagen zu ver­schö­nern und aus den grauen und tris­ten Stromkästen Kunstobjekte zu machen.

Vereine und andere Einrichtungen haben zudem so die Möglichkeit, sich auf den Kästen einer brei­te­ren Öffentlichkeit zu prä­sen­tie­ren“, sagt evd-​Geschäftsführer und Sprecher der Lokalen Allianz, Klemens Diekmann. Die Aktion fin­det gro­ßen Anklang in Dormagen. In die­sem Jahr wer­den ins­ge­samt knapp 40 Stromkästen im gesam­ten Stadtgebiet bemalt. „Die Resonanz ist groß und das Projekt wird in Dormagen sehr gut ange­nom­men“, bestä­tigt Martin Voigt, Vorsitzender der Bürgerstiftung.

Auch der Kinderclub „Elli“ der evd ener­gie­ver­sor­gung dor­ma­gen gmbh hat sich an der Aktion Kunstkästen betei­ligt. Gemeinsam mit der Dormagener Künstlerin Maja Wojdyla aus Zons haben sie­ben flei­ßige Elli Kinder einen Stromkasten an der Lübecker Straße 5–7 (am Subway Parkplatz) ver­schö­nert. Motiv ist das Maskottchen des evd Kinderclubs, die Energiedetektivin „Elli“. Sie fährt mit ihrem E‑Bike durch Dormagen, vor­bei am Solarpark der evd in Gohr/​Broich.

Die Bemalung mit den Elli-​Club Kindern hat mir rie­si­gen Spaß gemacht. Die Kinder waren super enga­giert und wir haben nicht mal einen hal­ben Tag für die Bemalung gebraucht“, sagt Maja Wojdyla, die bereits schon die Bemalung der Märchenkästen in Zons beglei­tet hat. Fotos(4): evd

(17 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)