Grevenbroich: Ausbildungsplatz in der Kommunalverwaltung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Stadt Grevenbroich sucht für das Einstellungsjahr 2018 moti­vierte junge Menschen, die eine Ausbildung absol­vie­ren möchten.

Bewerbungen sind nur noch bis Dienstag, 11. August 2017 mög­lich. Das geht natür­lich auch online über das Bewerber-​Online-​Portal auf der städt. Homepage.

Wer wei­tere und aus­führ­li­che Informationen benö­tigt, kann sich gerne an die Ausbildungsleiterin, Frau Marie-​Therese Buchkremer, Ruf: 02181/608–216 wen­den oder sich im Internet www.grevenbroich.de/Rathaus&Bürgerservice/Arbeiten bei der Stadt, informieren.

Das Angebot in der kom­mu­na­len Verwaltung ist viel­sei­tig und bie­tet eine inter­es­sante Perspektive: Es reicht vom Fachhochschulstudium als dua­les Bachelor-​Studium in einer Beamtenlaufbahn des geho­be­nen Dienstes bis zur Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/​r.

(64 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)