Dormagen: 19 Rotlichtverstöße an Unfallkreuzung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – An der Unfallkreuzung L 280/​L 380 nimmt der städ­ti­sche Radarwagen regel­mä­ßig Kontrollen vor, bis dort der vom Rat beschlos­sene sta­tio­näre „Blitzer“ auf­ge­stellt wird.

Seit Ende Juni haben wir die Geschwindigkeit von 4500 Fahrzeugen gemes­sen“, berich­tet der Erste Beigeordnete Robert Krumbein. Dabei waren 42 Fahrzeuge mit teil­weise deut­lich über­höh­ter Geschwindigkeit unter­wegs. Der Spitzenreiter fuhr Tempo 80 statt der erlaub­ten 50 Stundenkilometer.

Sorgen berei­tet uns auch, dass die Besatzung des Radarwagens 19 Rotlichtverstöße beob­ach­tete. Davon hät­ten zwei bei­nahe zu Unfällen geführt“, so Krumbein. Das Ordnungsamt hat inzwi­schen Preisanfragen für die sta­tio­näre Radaranlage ein­ge­holt und stimmt die Auftragsvergabe mit dem Rechnungsprüfungsamt ab.

Die Anlage soll schnellst­mög­lich errich­tet wer­den. „Bevor sie in Betrieb geht, wer­den wir die Bürger noch ein­mal infor­mie­ren, denn es geht uns hier in ers­ter Linie um die abschre­ckende Wirkung gegen­über Geschwindigkeitsüberschreitungen und nicht darum, Kasse zu machen“, so Krumbein.

Auch die Rotlichtverstöße wird die Polizei in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt wei­ter im Auge behal­ten. Das Überfahren einer roten Ampel wird mit einem Bußgeld von 90 Euro und einem Punkt im Verkehrszentralregister geahn­det. Werden dadurch andere Verkehrsteilnehmer gefähr­det, droht schon eine Strafe von 200 Euro, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot.

(584 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)