Meerbusch: Markenzeichen für das neue Hallenbad gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Der genaue Termin steht noch nicht fest, bis Ende September aber soll das Städtische Hallenbad in Büderich eröff­net wer­den – kom­plett kern­sa­niert und neu gestal­tet, mit neuem Fitness- und Gesundheitsbereich und mit Aufenthaltsqualität für die ganze Familie. Zudem wird das sanierte Gebäude mit moderns­ter Wasseraufbereitungs- und Dämmtechnik neu­es­ten ener­ge­ti­schen Ansprüchen genügen.

Spannend: Pünktlich zur Eröffnung soll das neue Bad einen Namen erhal­ten. „Der Name soll ein Markenzeichen sein – grif­fig, pfif­fig, sym­pa­thisch und zu Meerbusch pas­send”, so Stadtsprecher Michael Gorgs. Denn: „Ein guter Name ist für die Vermarktung des Bades unerlässlich.” 

An der Namenssuche kön­nen sich alle Meerbuscherinnen und Meerbuscher betei­li­gen. Dazu hat Bürgermeisterin Angelika Mielke-​Westerlage jetzt eigens einen offe­nen Namenswettbewerb aus­ge­schrie­ben. Bis ein­schließ­lich 5. August kön­nen Ideen und Vorschläge ein­ge­reicht wer­den. Und das funk­tio­niert ganz ein­fach: Auf der Internetseite der Stadt unter www​.meer​busch​.de den Button „Ein Name fürs neue Hallenbad” ankli­cken – dann nur noch Vorschlag, Name und Adresse ein­tip­pen und absenden.

Wer kei­nen Internetzugang hat, sen­det eine Postkarte mit sei­nem Namensvorschlag an die Stadt Meerbusch, Büro der Bürgermeisterin, Dorfstraße 20, 40667 Meerbusch. Eine Jury mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und den im Hallenbad akti­ven Vereinen wird den geeig­nets­ten Namen auswählen.

Unter allen Einsendern wer­den attrak­tive Preise verlost.

(89 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)