Kaarst: VHS – „Wer ras­tet der ros­tet“ – zahl­rei­che freizeit-​und gesund­heits­ori­en­tierte Schnupperkurse

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Die VHS Kaarst-​Korschenbroich bie­tet nach dem Motto „Wer ras­tet der ros­tet“ zahl­rei­che freizeit-​und gesund­heits­ori­en­tierte Schnupperkurse in den Bereichen fit­ness­ori­en­tierte Gymnastik, Rückenschule, Entspannung und Relax-​Einheiten (Yoga,Taiji Qi-​Gong, Sitzmeditation), Zumbakurse, den Line Dance und natür­lich die belieb­ten Outdoor-​Programme an.

Insgesamt kön­nen die Teilnehmenden zwi­schen 30 Kursreihen ihre Favoriten aus­wäh­len. Sie kön­nen das Sommerferienprogramm nut­zen, um neue Sportinhalte und neue Dozenten ken­nen­zu­ler­nen. Oder um ein­fach ihre Lieblingssportstunden auch in der Sommerzeit weiterzumachen. 

Das Ferienprogramm fin­det an fünf Standorten in Kaarst und Korschenbroich-​Kleinenbroich statt. Angebote gibt es sowohl im Vormittagsbereich als auch in den Abendstunden. Einige der bewähr­ten Kurse sind lei­der schon ausgebucht.

Aber es gibt auch neue Angebote: Bewusste Gymnastik bei Arthrose und Bewegungsdefiziten, Knie-​Hüft-​Training, Durch Zazen in die innere Stille fin­den, Faszien-​Fitness, Yogawalking und der Bretonische Kreistanz.

Information und Anmeldung: VHS Kaarst-​Korschenbroich, Am Schulzentrum 18, 41564 Kaarst, Tel.: 02131–963945 oder www​.vhs​-kk​.de

(110 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)