Älter werden in Neuss – Wegweiser für das Leben im Alter vorgestellt

Neuss – Auf Anregung von Karin Kilb, Seniorenbeauftragte des Rates der Stadt Neuss, ist jetzt eine Informationsbroschüre erschienen, die als Wegweiser bei Fragestellungen speziell für älter werdende Menschen dient.

Bürgermeister Reiner Breuer stellte die Broschüre jetzt gemeinsam mit der Seniorenbeauftragten vor. Kompakt und übersichtlich sind die Angebote in Neuss aufgeführt – von Finanzen bis Vorsorgevollmacht, von Freizeitangeboten bis zu Wohngemeinschaft.

Foto: Stadt

Bei Erstellung der DIN A4 großen Broschüre ist auf gute Lesbarkeit und eine griffige Papierqualität geachtet worden.

Die Broschüre ist an den Infotheken im Rathaus und im Rathaus Promenade sowie in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen, den Einrichtungen der Wohlfahrtsverbände und verschiedener Beratungsstellen sowie im Internet auf www.neuss.de erhältlich.

Weitere Informationen zur Broschüre gibt es telefonisch unter 02131/ 905099 und 905059.

(53 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)