Kaarst: Siemensstraße wegen Fahrbahnerneuerung im Kreuzungsbereich Bruchweg – Hüngert voll gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Wegen umfang­rei­cher Arbeiten an der Fahrbahndecke muss die Siemensstraße im Kreuzungsbereich Bruchweg/​Hüngert ab Montag, 17. Juli 2017, gesperrt wer­den. Die Arbeiten dau­ern vor­aus­sicht­lich bis zum 25. August 2017. 

Während die­ser Zeit ist eine Umleitung aus­ge­schil­dert. Diese führt über die K37n (Hans-​Dietrich-​Genscher-​Straße) und die Hanns-​Martin-​Schleyer-​Straße. Die Siemensstraße ist ab bezie­hungs­weise bis zur Einmündung der Hanns-​Martin-​Schleyer-​Straße befahrbar.

Für den Rad- und Fußverkehr wird eine Querung in der Kreuzung Bruchweg/​Hüngert eingerichtet.

(307 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)