Neuss

Neuss-Holz­heim – A 46 in Rich­tung Düs­sel­dorf – Ver­kehrs­un­fall mit Ver­letz­ten

Düs­sel­dorf (ots) – Don­ners­tag, 13. Juli 2017, 23 Uhr – Nach den bis­he­ri­gen Ermitt­lun­gen der Auto­bahn­po­li­zei waren ein 40-jäh­­ri­ger Renault-Fah­­rer aus Neuss und ein 22-jäh­­ri­ger Skoda-Fah­­rer, eben­falls aus Neuss, auf [wei­ter­le­sen ...]

Kaarst

SPD: Regio­nal­rat ver­zich­tet auf Gestal­tungs­mög­lich­keit beim Kon­ver­ter­stand­ort

Rhein-Kreis Neuss – „Ein Kon­ver­ter auf der ‚Drei­ecks­flä­che‘ in Kaarst ist nicht mehr mög­lich“, fasst Rai­ner Thiel, Mit­glied der SPD-Frak­­tion, das Ergeb­nis der letz­ten Sit­zung des Düs­sel­dor­fer Regio­nal­ra­tes zusam­men.

Kaarst

Kaarst: Sie­mens­straße wegen Fahr­bahn­erneue­rung im Kreu­zungs­be­reich Bruch­weg – Hün­gert voll gesperrt

Kaarst – Wegen umfang­rei­cher Arbei­ten an der Fahr­bahn­de­cke muss die Sie­mens­straße im Kreu­zungs­be­reich Bruchweg/​Hün­gert ab Mon­tag, 17. Juli 2017, gesperrt wer­den. Die Arbei­ten dau­ern vor­aus­sicht­lich bis zum 25. August 2017.

Neuss

Neuss: Bus muss stark brem­sen – Insasse leicht ver­letzt – Rad­fah­re­rin gesucht

Neuss-Furth (ots) – An der Fur­t­her Straße musste am Don­ners­tag­nach­mit­tag (13.07.), gegen 17:25 Uhr, ein Lini­en­bus eine Not­brem­sung durch­füh­ren, wodurch ein unbe­kann­ter Insasse nach Zeu­gen­aus­sa­gen leichte Ver­let­zun­gen davon­trug.

Neuss

Neuss: Fal­sche Mit­ar­bei­ter eines Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­mens unter­wegs

Neuss-Drei­­kö­­ni­gen­vier­­tel (ots) – Am Don­ners­tag­mit­tag (13.07.), gegen 12:30 Uhr, ver­schaff­ten sich zwei Män­ner unter dem Vor­wand, Mit­ar­bei­ter eines Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­mens zu sein, Zutritt zu einer Woh­nung an der Schor­le­mer Straße.