Neuss: Sommerpause für Nachtsport

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – In den Sommerferien, vom 17. Juli bis 31. August 2017, fin­det der „Nachtsport”, ein Kooperationsprojekt zwi­schen dem Neusser Jugendamt und dem Stadtsportverband Neuss e. V., nicht statt.

Ab September kön­nen dann Neusser Jugendliche zwi­schen 14 und 21 Jahren, die nicht Mitglied in einem Sportverein sind, wie­der frei­tags abends Basketball oder Fußball spie­len oder Parkour aus­pro­bie­ren. Das Angebot ist kostenlos.

(12 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)