Grevenbroich: Fußgängerin durch Verkehrsunfall leicht ver­letzt – Autofahrer unter Alkoholeinfluss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-​Gustorf (ots) – Mittwochabend (12.7.), gegen 20:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Discounters an der Straße „Zur Wassermühle” zum Zusammenstoß eines PKWs mit einer Fußgängerin.

Beim Rückwärts-​Ausparken hatte ein 56-​jähriger Grevenbroicher eine Fußgängerin ange­fah­ren und anschlie­ßend sei­nen Weg zum nächs­ten Discounter-​Parkplatz fort­ge­setzt. Eine Zeugin sprach den Autofahrer anschlie­ßend auf den Vorfall an.

Zwischenzeitlich infor­mierte Polizisten aus Grevenbroich stell­ten beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Er musste sich einer Blutprobe unter­zie­hen, sei­nen Führerschein beschlag­nahm­ten die Beamten. Rettungskräfte brach­ten die ver­letzte Fußgängerin in ein Krankenhaus.

(57 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.