Das Kreistiefbauamt infor­miert: Fahrbahnsanierung der Kreisstraße 24 in Rommerskirchen

Rhein-​Kreis Neuss – Die Fahrbahndeckschicht der Kreisstraße 24 in Rommerskirchen wird in den kom­men­den Wochen an zwei Stellen saniert.

Vom 18. bis 21. Juli wird im Bereich des Kreisverkehrs Venloer Straße/​Mariannenpark/​Center am Park die Fahrbahndeckschicht erneu­ert. Hierfür wird der Kreisverkehr am Dienstag, 18. Juli, von zirka 5 bis 7 Uhr voll gesperrt. Ab dem 19. Juli erfolgt eine jeweils halb­sei­tige Sperrung für den Verkehr. Umleitungen wer­den ein­ge­rich­tet.

Nach den Sommerferien, vor­aus­sicht­lich in der 35. Kalenderwoche, wird der Abschnitt der K24 im Ortsteil Vanikum saniert. Die Sanierung beginnt hin­ter dem Kreisverkehr Hauptstraße/​Am Stutzkreuz und erfolgt auf einer Länge von etwa 150 Metern.

Die repa­ra­tur­be­dürf­ti­gen Flächen haben eine Größe von jeweils knapp 1 000 Quadratmetern. Die Kosten belau­fen sich am Kreisverkehr Venloer Straße auf vor­aus­sicht­lich 40 000 Euro und in Vanikum mit Nebenarbeiten auf zirka 50 000 Euro.

(193 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)