Neuss: Ferienaktionen in den Neusser Bädern

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Schüler zwi­schen 5 und 17 Jahren kön­nen sich jetzt noch mehr auf die Ferienzeit freuen. Die Stadtwerke Neuss bie­ten in den anste­hen­den Sommerferien wie­der eine attrak­tive Ferienkarte für ihre Schwimmbäder an.

Außerdem war­ten akti­ons­rei­che Events auf kleine und große Wasserratten. Für nur 18,50 Euro so oft man möchte ins Südbad oder ins Nordbad: Dieses attrak­tive Angebot machen die Stadtwerke allen Schwimmfans unter 18 Jahren. Für Kinder unter fünf Jahren ist der Eintritt frei.

Die per­so­na­li­sierte Ferienkarte ist wäh­rend der kom­plet­ten Sommerferien gül­tig. Ab sofort ist sie im Südbad und im Nordbad erhält­lich. Die Barcodekarte ist nicht über­trag­bar und kann gegen Vorlage des Ausweises erwor­ben wer­den.

Sparfüchse auf­ge­passt: Wer öfter als acht Mal in den Sommerferien eines der Neusser Bäder besucht, für den rech­net sich die ein­ma­lige Investition in die Ferienkarte bereits. Ob Kinderplantschbereich, Sprungturm oder Rutsche, alle Angebote ste­hen den Ferienkarten-​Nutzern frei.

Südbad

Die Stadtwerke ver­an­stal­ten auch in die­sem Jahr, in Kooperation mit einem Sponsor, wie­der eine Sommerparty im Südbad. Am Samstag, 15. Juli, fin­det von 12 bis 18 Uhr ein bun­ter Spieltag mit Animationsprogramm rund ums Wasser für Kinder und Familien statt. Dazu gibt es Eis gra­tis – solange der Vorrat reicht. Die Veranstaltung ist kos­ten­frei, es ist ledig­lich der regu­läre Schwimmbadeintritt zu ent­rich­ten. Kinder unter sie­ben Jahren kön­nen nur in Begleitung eines Erwachsenen teil­neh­men.

Am Samstag, 22. Juli, fin­det in Kooperation mit Event Veranstalter Marc Pesch ab 20 Uhr wie­der die„Karibische Nacht – Party der Stadt Open Air“ im Südbad statt. Karten sind im Vorverkauf für 10 Euro unter ande­rem eben­falls an der Kasse im Südbad erhält­lich.

Nordbad

Unter dem Motto „Spiel und Spaß am Mittwoch“ öff­net das Nordbad auf der Neusser Weyhe in den Sommerferien an die­sem sonst geschlos­se­nen Tag seine Pforten. Den Auftakt machen am Mittwoch, 19. Juli, die „Sommerspiele“. In Kooperation mit dem Werbekreis Neuss Nordstadt e.V. war­ten von 11 bis 16 Uhr Spiele im und am Beckenrand auf die jun­gen Gäste. Die ers­ten 400 Badegäste erhal­ten freien Schwimmbadeintritt.

Auch für die wei­te­ren Mittwochnachmittage haben sich die Nordbad-​Mitarbeiter unter­halt­same und span­nende Inhalte ein­fal­len las­sen:

Piraten erobern das Nordbad“ Spiel und Spaß mit Wildwasserbahn & Piratenmutprobe 26. Juli, 9. August und 23. August, 13 bis 16 Uhr Voranmeldung nicht erfor­der­lich! Eintritt regu­lär.

Ball- und Wettkampfspiele“ – Spiele wie Völkerball, Bootsrennen und Aqua-​Basketball 2. August und 16. August, 13 bis 16 Uhr Voranmeldung nicht erfor­der­lich! Eintritt regu­lär.

Stadtbad

In den Sommerferien wer­den auch die jähr­li­chen Wartungs- und Grundreinigungsarbeiten im Stadtbad durch­ge­führt. Das Stadtbad bleibt von Montag, 17. Juli, bis Montag, 28. August geschlos­sen. Nach Beendigung der Grundreinigung und nach dem Neusser Bürger-​Schützenfest ist das Bad ab Mittwoch, 30. August, wie­der für Besucher geöff­net.

(45 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)