Korschenbroich: Kanalerneuerungen im Bereich „Wasserweg 8–20 bzw. 17 bis zum Einmündungsbereich An der Hofesfeste“

Korschenbroich – Der Städtische Abwasserbetrieb infor­miert, dass ab dem 17.07.2017 mit der Kanalerneuerung im Bereich Wasserweg durch die Baufirma Friedrich Wassermann GmbH & Co. KG, Köln, begon­nen wird.

Die Fertigstellung der Maßnahme ist auf Ende August 2017 ter­mi­niert. Während der Bauarbeiten muss der öffent­li­che Straßenraum halb­sei­tig gesperrt wer­den. Zur Regelung des Verkehrs kommt eine Ampelanlage zum Einsatz. So bleibt der Verkehr, wenn auch ein­ge­schränkt, auf­recht erhal­ten.

Die Zufahrten zu den Liegenschaften im Baustellenbereich blei­ben aber wäh­rend der gesam­ten Bauzeit erschwert und sind zeit­weise nicht mög­lich. Der Abwasserbetrieb wird die Arbeiten mit der Baufirma schnellst­mög­lich aus­füh­ren und die Lärmund Staubbelastungen auf ein Minimum redu­zie­ren.

Der Abwasserbetrieb bedankt sich bereits jetzt bei allen betrof­fe­nen Bürgerinnen und Bürgern für Ihr Verständnis.

(100 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)