Grevenbroich: „SommerLeseClub 2017“ in der Stadtbücherei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Stadtbücherei betei­ligt sich im zwölf­ten Jahr an der lan­des­wei­ten Leseförderaktion des Kultursekretariats NRW „SommerLeseClub“.

Dank vie­ler Unterstützer wie der Raiffeisenbank und der Spardabank konn­ten viele neue SLC-​Bücher ange­schafft und ein tol­les Gesamtprogramm ent­wi­ckelt werden.

Alle Schüler und Schülerinnen die nach den Ferien min­des­tens die fünfte Klasse besu­chen sind ein­ge­la­den, wäh­rend der Sommerferien drei Bücher aus­zu­lei­hen und lesen. Die Teilnahme kostenlos!

Anmeldung:

Ab sofort wäh­rend der Öffnungszeiten: Di. 10–18 Uhr, Mi. 14–18 Uhr, Do. 10–19 Uhr, Sa. 10–14 Uhr oder unter www​.som​mer​les​e​club​.de

Folgende Belohnungen erwar­ten die Teilnehmer:

  • Klassenpreis 100 Euro (für die Klassenkasse mit den meis­ten erfolg­rei­chen Teilnehmern)
  • Für das 1. gele­sene Buch: Festivalbändchen
  • Für das 2. gele­sene Buch: Einladung zur SLC- Party
  • Für das 3. gele­sene Buch: Einladung mit Partnerkarte für SLC Party, Zertifikat zur Vorlage beim Deutschlehrer, ein Tombola-Los

Programm SLC Party
am 1.9.2107 von 15.00 – 18 Uhr auf der Stadtparkinsel

Pizza, Getränke, Zertifikate Tombola, Airbrusttatoos, Greifvogelvorführung, Spielmobil, Live Musik mit der Rockband „Kick the bucket

Unsere Tombola (jedes Los gewinnt)

Vier Hauptpreise: (Aktionen jeweils mit einer Gruppe Freude und Freundinnen)

  1. Gamingnachmittag in der Stadtbücherei
    2. Besuch bei den Greifvögeln in Hülchrath mit Fütterung der Vögel und Erinnerungsfoto
    3. Fledermauswanderung an der Erft mit Umweltschutzbeauftragtem Norbert Wolff 
    4. Probetraining in der Karatefachsportschule Sascha de Vries
(40 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)