Dormagen: Dr.-Geldmacher-Straße – Fahrbahnerneuerung in den Sommerferien

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Der Fahrbahnbelag der Dr.-Geldmacher-Straße wird in den Sommerferien, vom 31. Juli bis 25. August, in zwei Etappen erneu­ert. Es besteht wäh­rend der Bauarbeiten ein voll­stän­di­ges Halteverbot.

Zunächst ist der Abschnitt zwi­schen der K18 und dem Kreiskrankenhaus Hackenbroich betrof­fen. Eine Zufahrt zum Krankenhaus, sowie eine Umleitung über die Salm-​Reifferscheidt-​Allee ist gesichert.

Im zwei­ten Schritt wird der Abschnitt zwi­schen dem Kreiskrankenhaus und der K36 (Salm-​Reifferscheidt-​Allee) erneu­ert. Hier kann es zu kurz­fris­ti­gen Sperrungen der Zufahrtsmöglichkeiten von Seitenstraßen kommen.

Wer vor­hat in die­ser Zeit zu ver­rei­sen, sollte sein Fahrzeug vor­sorg­lich außer­halb des Baustellenbereiches parken.

(86 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)